Die Zuckerbäckerin




      Die Zuckerbäckerin
Stuttgart 1816 Die verwaisten und ungleichen Schwestern Eleanore und Sonia leben in rmlichen Verh ltnissen Doch das Gl ck scheint auf ihrer Seite zu stehen, selbst nach einem Diebstahl, denn K nigin Katharina holt die beiden M dchen aus Mitleid als K chengehilfinnen an ihren Hof Von nun an verkn pfen Liebe, Verrat und Intrigen das Schicksal der drei Frauen miteinander New Download [ Die Zuckerbäckerin ] Author [ Petra Durst-Benning ] – heartforum.co.uk

Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die Zuckerbäckerin book, this is one of the most wanted Petra Durst-Benning author readers around the world.

you can read right now ✓ 
      Die Zuckerbäckerin
 ePUB Author ☆ Petra Durst-Benning ✓ – heartforum.co.uk
  • Taschenbuch
  • 382 pages
  • Die Zuckerbäckerin
  • Petra Durst-Benning
  • German
  • 11 August 2018
  • 3548257623

10 thoughts on “ Die Zuckerbäckerin

  1. Sauerkirsche says:

    Ok es passiert eher selten, dass ich ein Buch bereits nach ca 50 Seiten abbreche Aber das hier will ich mir gerade wirklich nicht antun Eindimensionale, klischeehafte Charaktere, Protagonistin und Traummann gestehen sich schon nach 30 Seiten ihre Liebe, obwohl sie sich erst seit Seite 10 kennen.Hinzu kommt, dass ich parallel Die Elenden von Victor Hugo lese, was ungef hr zur selben Zeit wie dieses Buch spielt und was erst recht deutlich macht, wie schlecht Die Zuckerb ckerin geschrieben ist Ok es passiert eher selten, dass ich ein Buch bereits nach ca 50 Seiten abbreche Aber das hier will ich mir gerade wirklich nicht antun Eindimensionale, klischeehafte Charaktere, Protagonistin und Traummann gestehen sich schon nach 30 Seiten ihre Liebe, obwohl sie sich erst seit Seite 10 kennen.Hinzu kommt, dass ich parallel Die Elenden von Victor Hugo lese, wa...

  2. Sarah says:

    Die Autorin erz hlt zum einen die Geschichte von Katharina, Gro f rstin aus dem Hause Romanov Tochter von Zar Paul , w hrend ihrer zweiten Ehe mit dem w rttembergischen Kronprinzen Wilhelm Dieser regierte w hrend einer krisenreichen Zeit in Stuttgart Katharina f hlte sich dem Volk sehr nahe und organisierte unterschiedliche Wohlt tigkeiten, auch mit dem Ziel den Kreislauf der Armut nachhaltig zu durchbrechen und nicht nur sch...

  3. Stephanie says:

    Mir hat das Buch total gut gefallen Ich habe es mir aus einer in einer englischen Telefonzelle in Langenlonsheim eingerichteten Minib cherei herausgesucht und auf dem Heimflug in die USA angefangen Solange ein Buch mich so fesselt, dass ich wissen will, was we...

  4. Bettina Lippenberger says:

    Meine Meinung Das Eleonore und Sonia unterschiedlich sind, gibt der ganzen Geschichte schon mal den ersten Kick Eleonore hat ein Herz aus Gold, Sonia dagegen ist nur auf ihren Vorteil bedacht und setzt alles auf eine Karte Was wie man wei , nicht immer gut ausgeht.Ich fand das die Geschichte, hier Fiktion und Fakten vermischt, sehr gut recherchiert ist Auch das am Ende noch abschlie end Fakten aufgezeigt wurden, haben mich neugierig auf die wahre Geschichte von K nigin Katharina gemacht Das Meine Meinung Das Eleonore und Sonia unterschiedlich sind, gibt der ganzen Geschichte schon mal den ersten Kick Eleonore hat ein Herz aus Gold, Sonia dagegen ist nur auf ihren Vorteil bedacht und setzt alles auf eine Karte Was wie man wei , nicht immer gut ausgeht.Ich fand das die Geschichte, hier Fiktion und Fakten vermischt, sehr gut recherchiert ist Auch das am Ende noch abschlie end Fakten aufgezeigt wurden, haben mich neugierig auf die wahre Geschichte von K nigin Katharina gemacht Das Buch ist schon lter und die Schrift sehr klein, ansonsten w re es sicher noch dicker geworden Eleonore ist mir sehr sympatisch und auch Katharina ist mir ans Herz gewachsen Sonia hingegen mag ich nicht und auch ein paar der anderen Personen sind mir zuwider Das hat Petra Durst Benning geschickt gemacht Mit ihrem Schreibstil und ihrer Sprache hat sie mich beeindruckt und nun da ich herausgefunden hab...

  5. Carmen says:

    Es ist 1816 in Stuttgart Mit dem Hintergrund, das Leben des K nigs und der K nigin, wohnen zwei Schwestern Eleonore und Sonia.Zum Gluck haben sie neue Jobs im Schloss gefunden Das Leben wird nie da selbe sein.

  6. Sue says:

    A wonderful historical novel about Katherina of Wuertemberg.November 2017 I enjoyed this as much the second time.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *